Raesfeld:

Impressionen, Gesichter, Spielzeiten, Einblicke, Aktuelles, Gewesenes...

 


 

Auch in Raesfelder wird regelmäßig das ganze Jahr über Boule gespielt.

Die illustre Boule-Truppe ist eine Untergruppe des örtlichen Sportverein

mit eigenem Boulodrome in geschützter Lage.

Ein herrlicher Ort um in angenehmer Gesellschaft eine treffliche Kugel zu schieben.

 

 

Gespielt wird jeden Donnerstag ab ca. 19:00 Uhr.

 

 

Die Raesfelder schaffen sich gern Ihre eigenen Herausforderungen.

Ist der Boden zu leicht zu bespielen, wird einfach eine Schicht Schotter darauf gearbeitet.

Und schon sind deutlich mehr Verwünschungen und Flüche in allen Variationen zu hören.

Ja, so sind sie... die geliebten Raesfelder.

 

 

Und ist es für ein schönes Spiel eigentlich zu kalt...

Man weis sich zu helfen in Raesfeld

mit einer wirklich tollen funktionierenden Konstruktion.

 

 

 

Ein fester Programmpunkt ist die jährliche "Tour de Boule"

Diese Jahr (2017) ging es nach Heiden...

 

 

Ja, die Raesfelder... mit ihren kryptischen Zeichen...

 

 

Manchmal darf ein Gläschen Pastis in der Abendsonne nicht fehlen...